Danzig Privatrundgang & Solidarität

Von 142€ pro Gruppe 6 Stunde

Beschreibung

BESHREIBUNG
Besuche Danzig, die ehemals als die Perle Polens bezeichnet wurde. Wir beginnen unser Abenteuer auf dem Königlichen Weg, der solch einen Namen den mittelalterlichen Königen, die denselben Weg genießt haben, zu verdanknen hat. Der Weg beginnt mit das Hohe Tor und endet bei der Brama Zielona an dem Fluss Motława.

Am Anfang des Weges, bei der Brama Wyżynna, besuchen wir eine alte Folterkammer und ein Gefängnisturm. Obwohl beide heutzutage als ein Bernsteinmuseum benutzt werden, wo wir die verschiedenen Kunststücke bewundern können, für etwas Spannung haben wir auch ein paar Fotos aus den älteren Zeiten vorbereitet.

Weiterhin folgen wir in der Richtung von Złota Brama, die nach dem Muster des Triumphbogens erstellt wurde. Entlang des Königlichen Weges besuchen wir die mit zahlreichen Häusern der mittelalterlichen Händler gefüllte Długa Strasse und den Długi Targ, wo sich das Rathaus und eins der Symbole der Stadt befindet – der Neptun-Brunnen.

Hier endet unser Spaziergang entlang des Weges, aber der Rundgang ist nicht vorbei. Wir haben noch beispielsweise solche Sehenswürdigkeit zu erkunden wie den Danziger Kran – einst der größte Hafenkran  Europas, oder die Marienkirche – eine der drei größten Backsteinkirchen nördlich der Alpen und eine der weltgrößten Hallenkirchen. Unsere Tour endet bei der manieristischen Fassade der Großen Rüstkammer.

ECS (European Solidarity Center) ist ein modernes, multimediales Museum, das völlig der Danziger Gewerkschaft Solidarność und deren Einfluss auf Europa, gewidmet ist. Unsere Besucher können originale Objekte und Geschichten aus diesen Zeiten bewundern – unter anderen ein Buch von Beschwerden oder ein voll ausgestatteter Polizeiwagen. In der Danziger Werft arbeitete damals ein paar tausend Menschen. Deren Determination hat den Anfang der politischen Wende und das Ende der totalen, kommunistischen Regierung angekündigt. Erlebe zusammen mit unseren Reiseleiter, wie all das geschehen ist.

INBEGRIFFEN
• Privater Reiseleiter
• Informationen über Danzig
​• Digitale Fotos von dem Besuch

6 Stunden

Montag – Sonntag
10.00

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Danzig Privatrundgang & Solidarität“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.